Zum Inhalt springen

Information

Vertraulichkeit

  • Alle Beratungsinhalte unterliegen professioneller Vertraulichkeit und Verschwiegenheit

Regeln der Beratung

  • Der Klient / Auftraggeber trifft alle persönlichen, beruflichen oder wirtschaftlichen Schlussfolgerungen und Entscheidungen in eigener Verantwortung und eigenem Risiko
  • Alle Regeln der Zusammenarbeit werden in einer schriftlichen Vereinbarung festgehalten
  • Der Klient / Auftraggeber kann die Zusammenarbeit jederzeit beenden
  • Bei Bedarf stehe ich ggfs. auch kurzfristig zur Verfügung
  • Beratung und Coaching stellt keine Rechts- oder Steuerberatung dar
  • Coaching ist keine Psychotherapie

Erstgespräch

Zum Kennenlernen können Sie ein kostenloses Erstgespräch in Hamburg vereinbaren. Bei einem Erstgespräch außerhalb Hamburgs werden nach vorheriger Absprache Fahrtkosten berechnet.

Honorar

Ich spreche mit jedem Auftraggeber ein individuell vereinbartes Honorar ab. Aufgabenstellung, Aufwand, ggf. Streitwert und soziale Situation finden dabei Berücksichtigung. Die Honorierung kann auf der Basis von Stundensätzen oder als Pauschale erfolgen. Auch ein erfolgsabhängiger Anteil kann abgesprochen werden.

Steuerliche Aspekte

Kosten für Beratung und Coaching in Zusammenhang mit beruflichen oder unternehmerischen Fragestellungen können in der Regel als Werbungskosten oder Betriebsausgaben steuerlich geltend gemacht werden.

Klienten / Mandanten / Auftraggeber

  • Privatpersonen, Unternehmer, Freiberufler, abhängig Beschäftigte
  • Unternehmen, Körperschaften, Verbände, Vereine
  • Mandatsträger

Zur Wahrung von Vertraulichkeit und Verschwiegenheit werden keine Referenzen genannt.

Ausgewählte Links

www.nachkriegsland.de

www.lookingforbobdylan.de 

www.hsfg.de

www.fbe.gmbh